Startseite - unikatstube.de

Sie sind hier: Startseite

Bergbau und Landwirtschaft bestimmten das Leben unserer Vorfahren in Lößnitz und seiner Umgebung.

Auch der Salzhandel spielte eine nicht unwesentliche Rolle. Die alte Salzstraße von Halle nach Prag führte auch an unserer alten Bergstadt vorüber, was alte Aufzeichnungen belegen.

Heute wird die Salzstraße wieder belebt durch traditionelle Feste wie den Lößnitzer Salzmarkt mit seinem mittelalterlichen Treiben im Juni jeden Jahres.

 

Hier verdienten Bauern und Bergleute  den Lebensunterhalt für sich und ihre Familien mit schwerer körperlicher Arbeit und oft reichte es kaum zum Leben. Ackerbau und Schafzucht waren  vorhanden und

so begannen die Menschen aus ihrer Armut heraus viele Dinge des täglichen Lebens, aber auch Spielzeug für ihre Kinder und schöne, handgearbeitete Sachen aus Holz, Wolle, Leinen und Ton anzufertigen. Sie legten damit das Fundament für die verschiedensten Handwerkerinnungen  in unserer Stadt und der nahen Umgebung.

Das Weben, Wolle spinnen, Töpfern, Filzen, die Herstellung von Spielzeug und Drechsel- und Schnitzarbeiten sind in Lößnitz bis in unsere moderne Zeit erhalten geblieben.

 

Die „Unikatstube“ wurde aus dem Gedanke heraus gegründet, diese alten Handwerkstechniken in Erinnerung zu rufen, zu erhalten und  neu zu beleben.

Schöne Dinge aus Textil, Holz, Keramik und vorwiegend Naturmaterialien werden hier  in unsrer kleinen Ladenstube zum Verkauf angeboten.


**** Auf Grund der aktuellen Coronaschutzverordnung bleibt unser Geschäft geschlossen - Sie können mich wie gewohnt per Mail oder per Telefon und WhatsApp --- Achtung neue Nummer !!! unter 0178/7352309 erreichen ***** Bleiben Sie gesund ******


Facebook

Frank Wollrab gefällt

Erstelle dein „Gefällt mir“-Banner